Motorrad

In nur 12 Schritten zum Motorrad-Führerschein (Kat. A / A1).

Der Ausbildungsweg Kat. A / A1 (Motorrad)

  1. Besuch des obligatorischen Nothilfekurs
  2. Beantragung des Lernfahrausweis - Gesuch BS, BL, SO
  3. Vorbereitung auf die Theorieprüfung (Theoriekurs / Fragebogen / Lernmaterial)
  4. Anmeldung zur Basistheorieprüfung. Die Theorieprüfung ist mit max. 14 Fehlern bestanden. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihren Lernfahrausweis - und los geht's ...
  5. Besuch des obligatorischen Motorradgrundkurs, je nach Kat. 6, 8 od. 12 h.
  6. Besuch des obligaten Verkehrskundeunterricht (VKU)
  7. Absolvieren der praktischen Prüfung Manöver (Dauer 20 Min.)
  8. Absolvieren der praktischen Prüfung Fahren im Verkehr (Dauer 40 Min.)
  9. Nach bestandener Fahrprüfung erhalten Sie Ihren Fahrausweis auf Probe
  10. Besuch 1. Teil der obligaten 2-Phasenausbildung (Innert 3 Jahren nach best. Prüfung)
  11. Besuch 2. Teil der obligaten 2-Phasenausbildung (innert 3 Jahren nach best. Prüfung)
  12. Sie erhalten nun Ihren defintiven Führerausweis!

WICHTIG: Wenn Sie im Besitz des Ausweises Kat. B sind (gelten nur Punkte 2, 4, 6, 7) Wenn Sie im Besitz des Ausweises Kat. A1 sind (gelten nur Punkte 2, 4, 6, 7, 8, 9).

Unsere Fahrlehrer

Mürset Gültekin: 076 393 93 72
   

Mit Abo 50.-- Fr. günstiger!

Im Abo 10 Praktische Fahrlektionen zu CHF 900.- statt CHF 950.-. Jetzt anrufen und buchen.

Abo nur CHF 900.-